Wandern für den guten Zweck

Wandern für den guten Zweck

Am 26. September 2021 hieß es „Schritt für Schritt Gutes tun!“ Wir veranstalteten unser erstes Charity-Wandern. Als Resultat durfte sich der Verein „KIM – Soziale Arbeit e.V.“ in Paderborn über eine Spendensumme von 1000 € freuen.

Alle Teilnehmer hatten die Wahl zwischen einer etwa 3 oder 7 Kilometer langen Strecke, die im eigenen Tempo erwandert werden konnte. Unterwegs hatten wir kleine Botschaften und auch Spiele für die jungen Wanderer gemalt. 

Doch nicht nur der Erlös aus der Startgebühr wurde gespendet. Alle Ladies und einige Freunde haben verschiedenste Kuchen gebacken, die neben Kaffee und anderen Getränken verkauft wurden. Auch ein paar weitere Unterstützer haben es möglich gemacht, diesen Tag gelingen zu lassen. Die Heide-Kompanie im PBSV hat ihre Baude als Start- und Zielpunkt zur Verfügung gestellt, der Rewe Getränkemarkt in der Stadtheide, die Firma Lödige und Westfalen-Weser haben Sach- und Geldspenden übergeben. Und damit der Familiennachmittag für die Kleinen neben den Spielmöglichkeiten noch abgerundet werden konnte, war die Jugendfeuerwehr Stadtmitte sofort bereit, mit einem Einsatzfahrzeug und ihrem Spritzenhäuschen vor Ort zu sein.

Eine Wiederholung dieses Events für 2022 ist in Planung! Mehr Informationen gibt es bald.